Digitale Transformation - Fluch oder Segen?

Alle aktiven Mitglieder einer FHNW Alumni-Organisation sind herzlich zu diesem Anlass eingeladen. Der Anlass ist kostenlos. Externe Interessierte gerne auf Anfrage.

DO 21. Oktober 2021

17:30 – ca. 21:00

Prof. Martina Dalla Vecchia

FHNW Campus Brugg-Windisch, Gebäude 5, EG Studiensaal A + B  Änderungen vorbehalten

Wir beleuchten an diesem Anlass die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Menschen und auf die veränderte Arbeitswelt und zeigen vor allem die Chancen für die Menschen auf.

Anmeldung

Das Programm

17:30   Begrüssung

17:35   Keynote  Die Arbeitswelt 4.0 nach Corona. Die vergessenen Mitarbeitenden: Wie sich Unternehmen im digitalen Zeitalter aufstellen (sollten).

 

Prof. Dr. Marc K. Peter, FHNW präsentiert den Stand der Unternehmens- transformation und Arbeitswelt 4.0 in Schweizer Unternehmen und zeigt, wie Sie mit praxiserprobten Hilfsmitteln die Arbeitswelt nach Corona aktiv gestalten können.

18:00  Digitalisierung eines traditionellen Geschäftsmodells am
Beispiel Vorwerk Thermomix

Markus Dobbelfeld, Search & Co., erläutert wie Vorwerk sich mit dem Thermomix vom Direktvertrieb mit analogem Produkt zu einem global höchst erfolgreichen Omni-Channel-Unternehmen mit «multi-digitalem Produkt» transformiert hat. Er erzählt uns, was es heisst, ein digitales Ökosystem aufzubauen, von seinen Learnings, den Erfolgsfaktoren aber auch den Stolpersteinen auf dem Weg zur erfolgreichen digitalen Transformation. Markus Dobbelfeld ist ehemaliger CMO/CDO der Vorwerk Group.

18:20   Praxisreferat

18:40  Transformationale Produkte – der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren

Thomas Ruck, Managing Director Accenture Interactive Schweiz
Geschäftsführer von Accenture Interactive, der Experience Agency von Accenture

19:00 Netzwerke. Profile. Menschen.

Live: Digitale Vernetzung mit Prof. Martina Dalla Vecchia

19:15   Podiumsdiskussion

Leitung Prof. Martina Dalla Vecchia
Es diskutieren: Marc K. Peter, Markus Dobbelfeld, Hartmut Schulze, Thomas Ruck und Marco Looser

19:55   Zusammenfassung und Schlusswort

20:00   Apéro riche, Gelegenheit zum Netztwerken Änderungen vorbehalten

Die Experten

Zusatzprogramm

17:00 - 17:30 / 20:00 - 21:00 Uhr, vor dem Anlass und während dem Apéro

Future Work Group - Beratung, Begleitung, Umsetzung für die Arbeitswelt der Zukunft.
Marco Looser von Future Work Group zeigt vor Ort das Zusammenspiel von verschiedener Hard- und Software, die in der Arbeits- und Bildungswelt praxisnah und effizient eingesetzt werden kann.

Anmeldung 

Kontakt

Annemarie Schär, Geschäftsstellenleiterin Alumni FHNW
mail@alumni.fhnw.ch, T +41 61 515 66 99

Download

Flyer (PDF)