Musik & Mensch - Kolloquium: Musik im Kontext einer Vielfalt der Sinne

Datum/Zeit:
Donnerstag, 27.04.2017 18:00 bis Donnerstag, 27.04.2017 19:30
Ort
Basel, Studio «Idee und Klang», Gundeldinger Feld / Halle 4+5, Dornacherstrasse 192
Beschrieb

Michael Haverkamp zeigt multisensorische Verbindungen auf und zieht daraus Schlüsse sowohl für die Pädagogik als auch für das Produktdesign.

Das musikalische Erlebnis kann neben dem Hören, Sehen und motorischen Spielen auch durch andere Sinnesbereiche angereichertwerden. Michael Haverkamp zeigt multisensorische Verbindungen auf und zieht daraus Schlüsse sowohl für die Pädagogik als auch für das Produktdesign.

Referent: Dr. Michael Haverkamp, Experte für multisensuelle Harmonisierung, Dozent und Autor

Diskutant: Ramón De Marco, Klangszenograph und Audiodesigner, Studio «Idee und Klang»

Mehr Infos:www.phkultur.ch/musikundmensch


Dauer der Veranstaltungen ca. 90 Minuten.

Eintritt

Der Eintrittspreis beträgt bei den Konzerten Fr. 20.–, bei den Kolloquien Fr. 10.–.

Für Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Mitarbeitende der FHNW ist der Eintritt bei sämtlichen Veranstaltungen frei.Für das letzte Kolloquium und das Studierendenkonzert ist der Eintritt frei.

Im Anschluss an die Veranstaltungen besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Feedbacks sind auch über Facebook willkommen.