Herbstevent "Verantwortung 4.0"

Themenabend vom Montag, 23. Oktober 2017 in Kooperation mit Migros-Genossenschafts-Bund 

Mit dem kommenden Themenabend schliessen wir an die Schlussworte des Herbstanlasses 2016 „Digitalisierung – Zukunftsszenarien, Herausforderungen, Chancen“ an. Der Zukunftsforscher Monty Metzger erläuterte, dass es nicht genügend sei, wenn Unternehmen einfach eine digitale Abteilung errichten, sondern dass vielmehr die Etablierung einer übergreifenden digitalen Identität gefordert sei. In diesem Sinne wollen wir mit dem diesjährigen Event an die übergreifende Mindset-Frage anknüpfen und das bis anhin noch wenig verbreitete Schlagwort "Verantwortung 4.0" ins Zentrum der Diskussion stellen.

Unter "Verantwortung 4.0" wird das verantwortliche Handeln verstanden, das auf eine nachhaltige Zukunft fokussiert ist. Die Digitalisierung wird auch immer mehr im Themenbereich der Nachhaltigkeit präsent sein. Dahin gehend sollen die Digitalisierung und die Nachhaltigkeit bereits jetzt verbunden verstanden und angegangen werden. 

*** Programm des Themenabends ***

Keynote mal zwei

Eine einführende Keynote zur Herleitung des Begriffes "Verantwortung 4.0" wird von Frau Cornelia Diethelm, Direktorin für die Nachhaltigkeitsstrategie und das Issue Management der Migros, präsentiert.

Im Anschluss wird Prof. Dr. Oliver Bendel, Experte für Maschinenethik am Institut für Wirtschaftsinformatik der FHNW, eine Keynote mit dem und zum humanoiden Roboter Pepper halten. 

Das Podium

Neben Frau Diethelm und Herrn Bendel dürfen wir für das Podium die folgenden beiden Expertinnen begrüssen:

Dr. Doris Aebi, Co-Gründerin von «aebi+kuehni ag ─ tailor-made solutions in recruiting», Vizepräsidentin Verwaltungsrat Migros-Genossenschafts-Bund, Mitglied des Fachhochschulrates FHNW

Dr. Anne Herrmann, Dozentin für Wirtschaftspsychologie und Studiengangleiterin MAS Business Psychology, Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Wir freuen uns, dass wir erneut Frau Rahel Walser vom SRF für die Moderation des interdisziplinären Podiums gewinnen konnten.

Anschliessend lassen wir den Abend mit einem gemütlichen Apéro ausklingen.

*** Anmeldung ***

Hier geht es zur Anmeldung 

Der Event ist exklusiv für die Mitglieder der Alumni FHNW. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Es wird um Abmeldung gebeten.   

Ort/ZeitMigros-Genossenschafts-Bund, Limmatstrasse 152, Zürich / 17.30 Uhr

*** Aktuelles ***

Die FHNW behandelt das Thema der Nachhaltigkeit im aktuellen eMagazin. Erfahren Sie mehr hier.