Neuer CAS "Prozesssicherheit"

Die Hochschule für Life Sciences FHNW bietet in Kooperation mit der TÜV SÜD Schweiz AG eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Thema Prozesssicherheit an.

Das CAS-Programm "Prozesssicherheit" richtet sich an Ingenieure, Betriebsleiter sowie Prozessentwickler mit einem fachrichtungsrelevanten Hochschulabschluss oder einer äquivalenten beruflichen Erfahrung in der Prozessindustrie.

Sie erhalten fundiertes, aktuelles Wissen zum Thema Prozesssicherheit inklusive Methoden und Fachkenntnissen. Die Weiterbildung befähigt Sie, Prozessrisikoanalysen zu moderieren und Betriebe in Grundfragen der Prozesssicherheit zu beraten, sowie entsprechende Schutzkonzepte zu entwickeln.

Als Mitglied der Alumni FHNW erhalten Sie einen Rabatt von 5% auf dieses Programm. Auf der Website finden Sie weitere Informationen zur Weiterbildung.