Die Experten

Referate

Dr. Ing. Thomas Sauter-Servaes

Mobilitätsforscher & Studiengangleiter Verkehrssysteme
ZHAW School of Engineering

Carquake - Das grosse Beben im Mobilitätsmarkt (PDF)

"Innovative Mobilitätsdienstleistungen werden den Verkehr schneller als gedacht revolutionieren. Der Vortrag erläutert die verschiedenen Entwicklungspfade, die aus Vernetzung, Sharing und autonom fahrenden Vehikeln hinsichtlich Fahrzeuggestaltung und -einsatz, Raumwiderstand und -planung sowie das Gesamtverkehrssystem resultieren werden".

Dr. Kathrin Amacker

Mitglied Konzernleitung SBB AG

"2040 werden fast zwei Millionen Menschen pro Tag mit der Bahn fahren – 50 Prozent mehr als heute. Das Schweizer Bahnnetz soll auch in Zukunft die Bedürfnisse der Kunden decken: attraktive Verbindungen, pünktliche Züge, bezahlbare Billette und eine umweltfreundliche Mobilität. Wir brauchen Kapazitätserweiterung, auch wenn wir mit neuen Technologien mehr aus dem bestehenden Netz herausholen wollen. Es ist Aufgabe der SBB, täglich das Versprechen einer pünktlichen und zuverlässigen Bahn einzulösen. Gleichzeitig wollen wir die Entwicklung aller Verkehrsträger verfolgen und sie an Bahnhöfen und via Kundeninformation miteinander verknüpfen. Auch in Zukunft wollen wir die Schweiz verbinden und zusammenhalten".

Angelo Tsangos

TESLA Store Manager Basel und Möhlin

"Je schneller wir unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen überwinden und eine emissionsfreie Zukunft verwirklichen, desto besser". Tesla's Mission ist die Beschleunigung des weltweiten Übergangs zu nachhaltiger Energie. Der Technologiekonzern, der sich innovativen Energielösungen verschrieben hat, baut neben reinen Elektrofahrzeugen auch unbegrenzt skalierbare Stromerzeugungs- und Stromspeicherprodukte.


Podiumsdiskussion

Moderation Podiumsdiskussion

Prof. Ruedi Hofer

Direktor Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW und Verkehrsexperte

Curriculum Vitae (PDF)

______________________________________________________

Jürg Röthlisberger

Direktor Bundesamt für Strassen (ASTRA)

"Die Mobilität wird sich in den kommenden Jahren verändern. Unser Ziel ist es, die für die Nutzung neuer Technologien nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen und die Nationalstrasseninfrastruktur fit zu machen für die kommenden Herausforderungen."

Dr. Alexander Erath

Leiter Fachbereich Verkehr und Mobilität
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW

"Die Digitalisierung und autonome Fahrzeuge werden die Mobilität der Zukunft grundlegend verändern. Und fordern uns bereits heute dazu auf, Verkehr neu zu denken"

Dr. Kathrin Amacker

Mitglied Konzernleitung SBB AG

Dr. Ing. Thomas Sauter-Servaes

Mobilitätsforscher & Studiengangleiter Verkehrssysteme
ZHAW School of Engineering

Moderation Anlass

Annemarie Schär

Geschäftsstellenleiterin Alumni FHNW