28.03.2019

Alumni-Jahresanlass 2019

Alle Mitglieder einer FHNW Alumni-Organisation sind herzlich zu diesem Anlass eingeladen. Der Anlass ist kostenlos. Freiwillige Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Datum / Zeit / Ort

28. März 2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Aula im neuen FHNW Campus Muttenz
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz
> Anreise und Lageplan

> Anmeldung bis am 20. März 2019

Mobilität der Zukunft

Pendeln oder treten an Ort? Sich bewegen oder bewegt werden?

Was erwartet uns zukünftig auf der Strasse oder der Schiene? Wie entwickeln sich die Pendlerströme oder arbeiten wir zukünftig besser alle im Home-Office? Vermag die Infrastruktur mit der Entwicklung der modernen Fortbewegungsmittel Schritt halten? Antworten geben folgende Experten:

PROGRAMM

18:00  Begrüssung und Experten-Vorstellung
Annemarie Schär, Leiterin Geschäftsstelle Alumni FHNW

18:10  Keynote Carquake - Das grosse Beben im Mobilitätsmarkt
Dr. Ing. Thomas Sauter-Servaes, ZHAW

18:40  Auf dem Weg in die Mobilität der Zukunft
Dr. Kathrin Amacker
, SBB AG

19:00  Tesla – Schneller in eine nachhaltige Zukunft
Angelo Tsangos, TESLA

19:20  Podiumsdiskussion, Leitung Prof. Ruedi Hofer, FHNW
Es diskutieren:

> Die Experten

19:50   Schlusswort

20:00   Apéro riche
Eine gute Gelegenheit, um sich mit bekannten und neuen Gesichtern auszutauschen und sein persönliches Netzwerk zu festigen und erweitern.

21:00   Schluss der Veranstaltung

ZUSATZPROGRAMM

17:00 - 18:00 / 20:00 - 21:00 Uhr
Vor dem Campus-Gebäude können Sie zwei unterschiedliche Elektro-Autos der ersten und der neusten Generation besichtigen. Zwischen den beiden Autos liegen 100 Jahre!

Ein TESLA Elektrofahrzeug der neusten Generation
Ein Tesla-Mitarbeiter ist vor Ort und steht Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.
Tesla Schweiz

Ein Detroit Electric der ersten Generation von 1918
Ein Studierendenprojekt der FHNW. Der E-Oldtimer wurde auf die neuste Batterien-Generation umgerüstet.
Der Besitzer und das Projekt-Team sind vor Ort und stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.
Zeitungsbericht AZ

ANMELDUNG

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, wir bitten um frühzeitige Anmeldung bis am 20. März 2019